[talk about books] Love is in the air… und sowieso auch überall

Ich werfe jetzt einfach mal eine These in den Raum: Heutzutage gibt es nur noch sehr wenige Bücher, die komplett ohne irgendeine Liebesgeschichte auskommen. Im Gegenteil, man braucht sogar eine Liebesgeschichte, um vermarktet zu werden. Jetzt mal im Ernst – es nervt mich manchmal. Es nervt mich manchmal unglaublich. Da muss ich allerdings hinzufügen, dass ich […]

Weiterlesen

[talk about books] Faszination High Fantasy

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich gerne einen Post zu einem Thema verfassen, das mir schon länger „auf der Seele“ liegt – das Genre High Fantasy. Wie immer stelle ich damit lediglich meine Meinung/Gedanken dar, und ich bin gespannt darauf zu hören, was ihr darüber denkt! Was ist „High Fantasy“ überhaupt? High Fantasy ist eine […]

Weiterlesen

[talk about books] Homo faber, Agnes und Co. – oder warum ich keine Klassiker rezensiere

Duden definiert „Klassiker“ folgend: „Künstler oder Wissenschaftler, dessen Werke, Arbeiten als mustergültig und bleibend angesehen werden“ (Quelle) Ich möchte es ganz gerne mal in andere Worte packen: Ein Buch, das dir in der Schule vorgesetzt und als „literarisch wertvoll“ bezeichnet wird Mein Deutschlehrer meinte einmal, dass es schade wäre, dass man heute so wenig lese. […]

Weiterlesen

5 Bücher, auf die ich mich 2015 freue

Hallo ihr Lieben! Eines meiner Ziele 2015 ist, die „Das Schwert der Wahrheit“-Reihe zu lesen. Ich habe diese Reihe bestimmt schon begonnen, als ich 10 oder 11 Jahre alt war. Es handelt sich dabei um ganze elf Bücher, die alle 900+++ Seiten (keine Übertreibung) haben. Mit Mini-Schrift. Und sie sind anspruchsvoll. Naja, auf jeden Fall […]

Weiterlesen