17 Neuerscheinungen, auf die ich mich 2017 freue

Da wir uns in den letzten Zügen des Jahres befinden, ist es endlich an der Zeit, einen Ausblick auf 2017 zu wagen. Der Monats-/Jahresrückblick wird im Laufe des Januars folgen, da ich aktuell nicht alle die Bücher zur Hand habe, die ich dafür benötige 😉 Ohne Umschweife – und vor allem ohne irgendeine Chronologie – […]

Weiterlesen

Über Bücher und Selbstliebe – Teil 2

— TEIL 1 — doch wie soll diese Revolution aussehen? Eine „Ich mache das, weil es mir gut tut„-Revolution also. Doch wie soll die aussehen? Ich habe lange überlegt, welche Richtung ich mit diesen zwei Beiträgen einschlagen will. Will ich predigen, dass man seine Beschäftigung für sich behalten soll, damit möglichst niemand anderes ein schlechtes […]

Weiterlesen

Über Bücher und Selbstliebe – Teil 1

wir schneiden schlecht abWas für Effekte die sozialen Medien auf uns haben, wird uns Tag um Tag um Tag wieder erzählt. Wir sitzen in Vorlesungen und hören nur mit einem Ohr zu, in der anderen Hand das Handy, schieben das Essen auf dem Teller so lange hin und her, bis es an der richtigen Stelle […]

Weiterlesen

[Talk About Books] „Klassiker“, die Zweite

Es ist mittlerweile über anderthalb Jahre her, seitdem ich einen Blogartikel namens Homo faber, Agnes und Co. – oder warum ich keine Klassiker rezensiere verfasst habe. Seitdem hat sich nicht nur einiges geändert, sondern immer wieder kam mir der Gedanke: Ich sollte noch einmal über das Thema schreiben. Doch bevor ich meine tiefsten Gedanken offenbare (ich habe […]

Weiterlesen

[talk about books] Neuerscheinungen 2016

Frohes neues Jahr, liebe Leser! Weil ich fest entschlossen bin, eine Tradition daraus zu machen, werde ich auch dieses Jahr über Neuerscheinungen sprechen, auf die ich mich sehr freue. An der Stelle ein Geständnis: Ich habe nur zwei der fünf Bücher von letztem Jahr (bisher) gelesen. Das wird allerdings noch nachgeholt! Zumindest die Silber-Reihe und […]

Weiterlesen