[Neuzugänge] Lang ersehnte Bücher!

Was würdest du tun, wenn du nicht vergessen kannst? Wenn du nicht weißt, wo deine Liebsten sind? Wenn jede Erinnerung dich zum schrecklichsten Moment deines Lebens führt? Seit der Entführung ihrer Schwester vor vielen Jahren leidet die Privatdetektivin Brenna Spector unter einem seltenen Phänomen: Sie kann sich mit allen Sinnen an jede Situation erinnern. Jeden vergangenen Moment zu sehen, zu hören und zu riechen ist ein Segen in ihrem Beruf, aber eine Qual in ihrem Leben. Vor allem, als Brennas neuester Fall zu einem vermissten Mädchen führt, das auf die gleiche Art verschwand wie ihre eigene Schwester … 


Ein Rezensionsexemplar, das ich vom Ullstein Verlag durch vorablesen erhalten hab. Vielen Dank! 🙂 Das Buch kam schon vor über einer Woche an, aber ich wollte keinen extra Post dazu machen. Bin bei der Hälfte und es ist ganz gut.
Kann Spoiler enthalten, da zweiter Band.

Spannung und Gefühl. Nicht von dieser Welt! Die Zukunft für Amy und Junior liegt in weiter Ferne. Während ihre Gefühle füreinander stärker werden, wird die Lage auf dem Raumschiff, der „Godspeed“, immer bedrohlicher. Ohne die kontrollierende Droge Phydus, das heißt ihrem freien Willen unterworfen, sind die Menschen an Bord überfordert. Die Stimmung droht zu kippen. Auch die Technik entpuppt sich als trügerisch: Wird nur eine Gruppe Auserwählter das Ziel, die Zentauri-Erde, erreichen? Der Druck auf Amy und Junior wächst: Wer ist Freund, wer Feind? Und wohin führt sie ihre Liebe? Der zweite Band der spektakulären Godspeed-Trilogie ist ein Genre-Mix aus Dystopie, Sci-Fi-Thriller und Romantik.
Bereits den ersten Teil habe ich GELIEBT, und da stand der zweite Band natürlich auf meiner Wunschliste. Hab ihn mir dann am Mittwoch endlich gekauft. <3
Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.

»“Du darfst mich nicht anfassen“, flüstere ich. „Bitte fass mich an“, möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht …

 Das Buch, das ich mir im Rahmen der Idealo Challenge gewünscht habe, vielen Dank an Sandy Krummel von Idealo! Stand auch schon ewig auf meiner Wunschliste, hab auch schon ein bisschen reingelesen, aber da ich ungern haufenweise Bücher auf einmal lese, muss es leider noch warten… *seufz*

Habt ihr von meinen Neugängen schon mal was gehört oder schon was gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Die Rezi zu Dornröschenschlaf kommt innerhalb der nächsten paar Tage. 🙂
    Godspeed musst du unbedingt lesen (wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kennst du den ersten Teil noch nicht?) – ist echt super toll und spannend. Bei Ich fürchte mich nicht hab ich bisher nur ein wenig reingelesen, aber ich hatte dann hinterher schon knapp 50 Seiten. 😡
    Viel Erfolg beim Sub-Abbau 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.